Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Bobenheim-Roxheim - T?dlicher Verkehrsunfall auf L523 (FOTO)

15.02.2021 - 12:27:29

Polizeidirektion Ludwigshafen / Bobenheim-Roxheim - T?dlicher ...

Bobenheim-Roxheim - Gemeinsame Presseerkl?rung der Staatsanwaltschaft Frankenthal und der Polizeiinspektion Frankenthal

Am 13.02.20201 kam es zwischen 00:30 Uhr und 01:30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der L523 zwischen Bobenheim-Roxheim und Frankenthal, bei dem ein 47-J?hriger t?dliche Verletzungen erlitt. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen fuhr der 47-J?hrige mit seinem Seat Leon von Bobenheim-Roxheim in Richtung Frankenthal und kam auf H?he der Berliner Stra?e aus bislang noch unklarer Ursache von der Fahrbahn ab und ?berschlug sich anschlie?end. Der Fahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Die genaue Unfallzeit und die Unfallursache sind derzeit noch unklar, die Ermittlungen hierzu laufen. Die Polizei sucht daher Zeugen des Unfalles.

Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Frankenthal unter der Tel.-Nr.: 06233/313-0 oder an die Polizeiwache Maxdorf unter der Tel.-Nr.: 06237/934-1100 zu wenden. Gerne nehmen wir Ihre Hinweise auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de entgegen.

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Polizeiinspektion Frankenthal Vanessa Reinhard Sachbereich Einsatz / Verkehr Telefon: 06233-313-3216 pifrankenthal@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117688/4838270 Polizeidirektion Ludwigshafen

@ presseportal.de