Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

BMW im Kreuzviertel im Visier von Dieben

31.07.2020 - 12:47:30

Polizei Münster / BMW im Kreuzviertel im Visier von Dieben

Münster - Unbekannte Täter brachen im Zeitraum von Dienstag (28.7., 17 Uhr) bis Donnerstag (30.7., 7.30 Uhr) im Kreuzviertel fünf BMW auf und bauten Lenkräder, Mittelkonsolen und Bordcomputer aus. Die Fahrzeuge standen an der Melchersstraße, Raesfeldstraße, Zuhornstraße, Heerdestraße und Langemarckstraße.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0251 275-0 entgegen.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Andreas Bode Telefon: 0251-275-1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/11187/4666942 Polizei Münster

@ presseportal.de