Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Obs, Polizei

BMit drei Promille und nacktem Oberkörper durch Bahnhof gelaufen

14.08.2019 - 19:11:25

Bundespolizeiinspektion Kassel / BMit drei Promille und nacktem ...

Kassel - Ausnüchterung in der Gewahrsamszelle der Bundespolizei hieß es heute Morgen (14.8.) für einen 35-Jährigen. Der Mann aus Eritrea lief extrem torkelnd und mit nacktem Oberkörper durch den Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe.

Passanten riefen daraufhin die Bundespolizei. Beamte der Inspektion Kassel mussten den Mann stützen, da er sich alleine kaum noch auf den Beinen halten konnte.

Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund drei Promille (2,98). Nach der Ausnüchterung und einer ärztlichen Untersuchung kam der 35-Jährige wieder frei.

OTS: Bundespolizeiinspektion Kassel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/63990 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_63990.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kassel Heerstr. 5 34119 Kassel Pressesprecher Klaus Arend Telefon: 0561/81616 - 1011; Mobil: 0175/90 28 384 E-Mail: bpoli.kassel.presse@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de Twitter: @bpol_koblenz

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de