Obs, Polizei

BMinderjährige Ausreißerin im Bahnhof Fulda aufgegriffen

16.04.2018 - 17:11:58

Bundespolizeiinspektion Kassel / BMinderjährige Ausreißerin im ...

Fulda - Beamte des Bundespolizeireviers Fulda haben gestern Mittag eine 14-Jährige aus dem Kreis Osnabrück aufgegriffen. Das Mädchen war allein auf dem Weg in Richtung Süden.

Die Ausreißerin war ohne Zustimmung der Erziehungsberechtigten unterwegs. Die Eltern hatten sie bei der Polizei in deren Heimat als vermisst gemeldet. Mittels Handyortung kam heraus, dass sich der Sprössling im Bahnhof Fulda aufhält.

Die Polizei Niedersachsen informierte daraufhin die Kollegen im Bundespolizeirevier Fulda.

Nach sofortiger Fahndung erfolgreich

Rasch machten sich die Bundespolizisten auf den Weg. Kurz darauf trafen sie das Mädchen am Bahnsteig 4 an und nahmen sie mit zur Wache. Die Eltern wurden informiert. Wenig später holten sie das Mädchen bei der Bundespolizei ab.

OTS: Bundespolizeiinspektion Kassel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/63990 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_63990.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kassel Heerstr. 5 34119 Kassel Pressesprecher Klaus Arend Telefon: 0561/81616 - 1011; Mobil: 0172/8101945 E-Mail: bpoli.kassel.presse@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de Twitter: @bpol_koblenz

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!