Obs, Polizei

BMann streckt Frau mit Faustschlag nieder

22.03.2017 - 16:51:47

Bundespolizeiinspektion Kassel / BMann streckt Frau mit ...

Kassel - Ein 41-jähriger Wohnsitzloser aus Rumänien soll gestern eine 48-jährige Landsmännin am Vorplatz des Hauptbahnhofes Kassel niedergeschlagen haben. Der Mann, der unter Alkoholeinfluss stand (Alkoholtest ergab einen Wert von rund 2,7 Promille) verpasste der Frau, nach deren Angaben, einen Faustschlag auf den Kopf.

Die 48-Jährige sei zu Boden gesackt und hätte kurzzeitig das Bewusstsein verloren. Beide sollen vorher in Streit geraten sein. Nach der Attacke kam die Frau mit einem Rettungswagen in das Kasseler Klinikum.

Bundespolizisten nahmen den Schläger vorläufig fest. Dieser musste die Beamten zweck Feststellung seiner Personalien zur Wache begleiten.

Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat gegen den Mann ein Strafverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet. Die weiteren Ermittlungen übernimmt die Polizei in Kassel.

OTS: Bundespolizeiinspektion Kassel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/63990 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_63990.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kassel Heerstr. 5 34119 Kassel Pressesprecher Klaus Arend Telefon: 0561/81616 - 1011; Mobil: 0172/8101945 E-Mail: bpoli.kassel.presse@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de Twitter: @bpol_koblenz

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!