Polizei, Kriminalität

BMann am Flughafen Bremen bei Einreisekontrolle festgenommen

04.11.2018 - 13:36:23

Bundespolizeiinspektion Bremen / BMann am Flughafen Bremen bei ...

Bremen - 02.11.2018 / 17:40 Uhr

Bundespolizisten haben einen 41-jährigen Deutschen bei der Einreisekontrolle eines Fluges aus Israel am Bremer Flughafen festgenommen. Im Zusammenhang mit Hausfriedensbruch und Beleidigung hatte er eine Geldstrafe nicht beglichen und hätte nach einem Urteil des Amtsgerichts Nienburg eine Ersatzfreiheitsstrafe von 50 Tagen verbüßen müssen. Per sofortiger Online-Überweisung von rund 1580 Euro konnte der Fluggast die Freiheitsstrafe abwenden und seine Reise fortsetzen.

OTS: Bundespolizeiinspektion Bremen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70255 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70255.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bremen Pressesprecher Holger Jureczko Mobil: 0172 893 8080 E-Mail: holger.jureczko@polizei.bund.de www.bundespolizei.de Twitter: https://twitter.com/bpol_nord

@ presseportal.de