Polizei, Kriminalität

Blutprobe nach Unfall mit eingeklemmter Person

21.05.2017 - 09:06:27

Polizeipräsidium Krefeld / Blutprobe nach Unfall mit ...

Krefeld - Am Freitag dem 19.05. ereignete sich gegen 18:50 Uhr ein Verkehrsunfall an der Kreuzung Hafenstraße/Tilsiter Straße. Ein 60jähriger Krefelder befuhr die Hafenstraße stadtauswärts und bog nach links in die Tilsiter Straße ein. Dabei achtete er nicht auf den entgegenkommenden LKW eines 45jährigen Mannes aus Herne und stieß mit diesem zusammen. Dabei wurde die Beifahrerin des PKW-Fahrers eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden, indem die Beifahrertür herausgetrennt wurde. Der LKW-Fahrer wurde leichtverletzt. Beide wurden einem Krankenhaus zugeführt. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei fest, dass der PKW-Führer offensichtlich Alkohol getrunken hatte. Ihm wurde anschließend eine Blutprobe entnommen, der Führerschein sichergestellt.

OTS: Polizeipräsidium Krefeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50667 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50667.rss2

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld Pressestelle Telefon: 02151 634 1111    oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0 www.polizei.nrw.de/krefeld Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!