Polizei, Kriminalität

Blomberg. Gartenhäuschen in Flammen.

12.07.2018 - 12:06:47

Polizei Lippe / Blomberg. Gartenhäuschen in Flammen.

Lippe - Am Mittwochnachmittag stand im Wesselweg ein Gartenhäuschen in Flammen. Aufgrund des Regenwetters geht die Polizei von einer fahrlässigen oder vorsätzlichen Ursache aus und schließt eine Selbstentzündung aus. Einem Spaziergänger fiel die brennende Hütte gegen 14.15 Uhr auf einem Grundstück in der dortigen Gartenkolonie auf und er alarmierte sofort die Feuerwehr, die den Brand löschte. Ferner ist ein in der Nähe stehender Baum durch die Flammen in Mitleidenschaft gezogen worden. Die genaue Brandursache ist noch nicht bekannt. Der Schaden liegt bei geschätzten 1.000 Euro. Hinweise in der Sache nimmt das KK 1 in Detmold unter 05231 / 6090 entgegen.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe Pressestelle Uwe Bauer Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230 Fax: 05231/609-5095 www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de