Obs, Polizei

Blomberg - Fahrer nach Unfall flüchtig

04.04.2018 - 19:01:36

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Blomberg - Fahrer nach ...

Landkreis Wittmund - Verkehrsgeschehen

Blomberg - Fahrer nach Unfall flüchtig

Die Polizei sucht einen Unbekannten, der am Mittwoch gegen 14:20 Uhr einen Unfall verursachte und dann floh. Dabei war ein 70 Jahre alter Mann mit seiner 69 Jahre alten Beifahrerin in einem Dacia auf der Raiffeisenstraße aus Blomberg kommend in Richtung Willmsfeld unterwegs. Etwa in Höhe des Hauses Nummer 20b kam den beiden Blombergern ein silbernes oder graues Auto entgegen, das dann auf ihre Spur geriet. Der Fahrer des Dacia wich deshalb aus und geriet dabei mit dem Wagen auf die Berme. Beide Insassen wurden bei dem Manöver leicht verletzt. Der Unbekannte im anderen Auto fuhr in Richtung Blomberg davon. Hinweise auf den Verursacher nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04971 92718110.

OTS: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104233 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104233.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Antje Heilmann Telefon: 04941/606-104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!