Polizei, Kriminalität

Blomberg. Alleinunfall endet mit Überschlag.

26.01.2018 - 10:56:57

Polizei Lippe / Blomberg. Alleinunfall endet mit Überschlag.

Lippe - Auf der Residenzstraße im Ortsteil Cappel hat sich am Donnerstagnachmittag eine 64-jährige Autofahrerin mit ihrem VW Golf überschlagen. Die Frau war gegen 16.30 Uhr in ihrem Wagen in Richtung Detmold unterwegs und kam in Höhe der Einmündung Kleinenmarper Straße aufgrund einer gesundheitlichen Ursache zunächst nach rechts von der Straße ab. Der Wagen prallte gegen eine Bruchsteinmauer und rutschte von dort gegen einen höher gelegenen Grünstreifen. Nachdem das Auto dort gegen einen Zaunpfosten geprallt war, drehte es sich und rutschte anschließend auf dem Dach auf der Straße weiter. Den ersten Informationen zufolge kam die Fahrerin mit leichten Verletzungen davon. Der Sachschaden liegt insgesamt bei etwa 20.000 Euro. Ein Anwohner, der durch einen lauten Knall auf den Unfall aufmerksam geworden war, informierte den Rettungsdienst, eilte danach sofort nach draußen und kümmerte sich um die Fahrerin. Der Golf musste abgeschleppt werden. Die Residenzstraße war in Höhe der Unfallstelle für eine knappe Stunde beidseitig gesperrt.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe Pressestelle Uwe Bauer Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230 Fax: 05231/609-5095 www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!