Obs, Polizei

BLokführer greift verwirrten Rentner auf

08.10.2018 - 17:16:40

Bundespolizeiinspektion Kassel / BLokführer greift verwirrten ...

Kassel - Ein 84-jähriger Rentner wurde am Sonntagabend (7.10.), gegen 23.30 Uhr, unverletzt von dem Lokführer eines Güterzuges von den Gleisen geholt. Der offensichtlich verwirrte Mann lief im Bereich der Wolfhager Straße auf der Bahnstrecke Richtung Rangierbahnhof Kassel.

Die Bahnmitarbeiter beaufsichtigten den Senior bis zum Eintreffen der Bundespolizei. Zwei Beamte brachten den 84-Jährigen zurück in eine Kasseler Seniorenwohnanlage. Von hier galt der Mann bereits als vermisst.

Vier Zügen verspätete sich wegen des Vorfalls um rund 20 Minuten.

OTS: Bundespolizeiinspektion Kassel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/63990 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_63990.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kassel Heerstr. 5 34119 Kassel Pressesprecher Klaus Arend Telefon: 0561/81616 - 1011; Mobil: 0175/90 28 384 E-Mail: bpoli.kassel.presse@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de Twitter: @bpol_koblenz

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de