Polizei, Kriminalität

Blaufelden: Motorradfahrer schwer verletzt

05.10.2018 - 19:36:20

Polizeipräsidium Aalen / Blaufelden: Motorradfahrer schwer verletzt

Aalen - Blaufelden: Motorradfahrer schwer verletzt

Auf der B290 ereignete sich am Freitagnachmittag ein Verkehrsunfall, bei dem sich ein Motorradfahrer schwere Verletzungen zuzog. Der 72 Jahre alte Mann war gegen 15.45 Uhr mit seiner Kawasaki zwischen Rot am See und Blaufelden unterwegs. Vor ihm fuhren mehrere Fahrzeuge, die etwa auf Höhe Schuckhof wegen eines Linksabbiegers abbremsen mussten. Der nachfolgende Motorradfahrer fuhr in der Folge auf einen Transporter auf, der von einem 28-Jährigen gelenkt wurde. Er wurde hierbei schwer verletzt und durch den Rettungsdienst samt Notarzt versorgt. Anschließend wurde er mit einem Rettungshubschrauber abtransportiert. Zudem befanden sich Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr im Einsatz, die die Fahrbahn reinigten. Der Sachschaden wird auf 6000 Euro geschätzt.

OTS: Polizeipräsidium Aalen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Telefon: 07361 580-0 E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de