Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

BJunge Frau in Schutzgewahrsam genommen

25.11.2019 - 13:11:30

Bundespolizeiinspektion Bexbach / BJunge Frau in ...

Saarbrücken - Am Freitag, den 22. November 2019 wurden Beamte der Bundespolizei am Saarbrücker Hauptbahnhof auf eine 19- jährige Frau aufmerksam. Die junge Frau wirkte verwirrt sowie alkoholisiert zu sein und beleidigte lautstark Reisende. Damit der Frau nichts zustößen würde, wurde sie mit zur Dienststelle genommen. Hier gab sie an, sich selbst vor einer Stunde aus dem Knappschaftsklinikum entlassen zu haben. Eine Atemalkoholkontrolle ergab den Wert von 1,85. Wegen des Alkoholwertes und den niedrigen Außentemperaturen wurde sie mit dem Rettungswagen ins Evangelische Krankenhaus verbracht, aus dem sie nochmals auf eigenen Wunschentlassen wurde. Kurz darauf tauchte die junge Frau wieder am Hauptbahnhof auf, wo sie dann zum Ausnüchtern die Nacht auf der Dienststelle verbringen durfte.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bexbach Pressesprecher Karsten Eberhardt Telefon: 06826 522 1007 Mobil: 0175 9027486 E-Mail: bpoli.bexbach.presse@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70140/4449319 Bundespolizeiinspektion Bexbach

@ presseportal.de