Obs, Polizei

BJugendliche bewerfen Güterzug mit Steinen

30.11.2017 - 15:47:10

Bundespolizeiinspektion Kassel / BJugendliche bewerfen Güterzug ...

Kassel-Wilhelmshöhe - Bislang unbekannte Jugendliche bewarfen gestern Nachmittag, gegen 17 Uhr, im Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe einen Güterzug mit Steinen. Die Teenager sollen schwarz gekleidet gewesen sein und hatten, nach Angaben eines Lokführers, einen Stoffbeutel dabei, in dem sie die Wurfgeschosse transportierten.

Die beiden Steinewerfer positionierten sich am Bahnsteig 7 und bewarfen von dort einen auf Gleis 6 durchfahrenden Güterzug mehrfach mit Steinen. Der Zug hatte leere Behälter für Düngemittel geladen und war in Richtung Süden (Kassel-Oberzwehren) unterwegs.

Verletzt wurde durch diese gefährliche Aktion zum Glück niemand.

Inwieweit Beschädigungen entstanden sind, muss noch ermittelt werden. Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat die Ermittlungen aufgenommen und ein Strafverfahren eingeleitet. Wer Angaben zu den Jugendlichen machen kann, wird gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 0561/81616-0 bzw. der kostenfreien Service-Nr. 0800 6 888 000 oder über www.bundespolizei.de zu melden.

Hinweis der Bundespolizei:

Kommt es durch solche Handlungen zu Unfällen, Personen- oder Sachschäden, können, neben den strafrechtlichen Konsequenzen, auch nicht unerhebliche zivilrechtliche Forderungen auf die Verursacher zukommen.

OTS: Bundespolizeiinspektion Kassel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/63990 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_63990.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kassel Heerstr. 5 34119 Kassel Pressesprecher Klaus Arend Telefon: 0561/81616 - 1011; Mobil: 0172/8101945 E-Mail: bpoli.kassel.presse@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de Twitter: @bpol_koblenz

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!