Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Binzen: Verdacht des Exhibitionismus - Zeugensuche

01.07.2020 - 12:32:00

Polizeipräsidium Freiburg / Binzen: Verdacht des Exhibitionismus ...

Freiburg - Am Dienstag, 30.06.20, gegen 13.20 Uhr, wurde durch eine Radfahrerin gemeldet, dass sie auf dem Winzerweg zwischen Haltingen und Binzen in der Nähe eines Obststandes einen Mann neben dem Radweg gesehen hatte, der sexuelle Handlungen an sich vorgenommen haben soll. Der Mann soll hierbei einige Meter neben dem Radweg gestanden haben und teilweise durch Gebüsch verdeckt gewesen sein. Zu einem direkten Kontakt mit der Radfahrerin kam es offenbar nicht.

Es soll sich um einen jüngeren Mann gehandelt haben, der eine dunkle Hose sowie ein helles, langärmliges Shirt trug. Die Kriminalpolizei Lörrach, Tel. 07621 176-0, sucht mögliche weitere Zeugen. Es sollen sich weitere Radfahrer und Fußgänger auf dem Radweg befunden haben, möglicherweise wurde der Mann durch diese auch bemerkt.

Medienrückfragen bitte an:

Jörg Kiefer Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 07621 / 176-351 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten - E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4639533 Polizeipräsidium Freiburg

@ presseportal.de