Polizei, Kriminalität

Bingen, A 60, Stau nach Auffahrunfall

06.02.2018 - 12:07:13

Verkehrsdirektion Mainz / Bingen, A 60, Stau nach Auffahrunfall

Heidesheim - Im morgendlichen Berufsverkehr kam es heute gegen 07:20 Uhr zu einem Auffahrunfall auf der A 60 in Fahrtrichtung Darmstadt, Höhe Anschlussstelle Bingen-Ost. Ein 38 Jahre alter Mann aus Bingen musste verkehrsbedingt abbremsen, ein 45 Jahre alter Mainzer, sowie ein 22 jähriger Mann aus dem Raum Bad Kreuznach fuhren in der Folge auf. Alle drei Fahrzeuge wurden stark beschädigt. Die drei Fahrer wurden verletzt und in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Während der Unfallaufnahme und der anschließenden Aufräumarbeiten musste der linke Fahrstreifen bis etwa 08:35 Uhr gesperrt werden. Dadurch kam es zu starkem Rückstau in Richtung Autobahndreieck Nahetal.

OTS: Verkehrsdirektion Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117706 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117706.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiautobahnstation Heidesheim Telefon: 06132-950-0 www.polizei.rlp.de/vd.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!