Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Bietigheim-Bissingen und Tamm: Zeugen gesucht

14.11.2020 - 12:02:18

Polizeipr?sidium Ludwigsburg / Bietigheim-Bissingen und Tamm: ...

Ludwigsburg - Am Freitagabend, gegen 20:37 Uhr, sollte im Stadtteil Bissingen, im Bereich der Ludwigsburger Stra?e ein Smart fourfour einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Der Fahrer beschleunigte und entzog sich zun?chst der Kontrolle. Hierbei ?berholte er in der Ludwigsburger Stra?e einen unbekannten Pkw. In der S?dstra?e gef?hrdete er einen Fu?g?nger, welcher mit einem Hund unterwegs war. Nach etwa 15 Minuten konnte der Smart erneut im Stadtteil Bissingen festgestellt werden. Der Fahrer beschleunigte erneut und fl?chtete ?ber die Ludwigsburger Stra?e auf die Landesstra?e 1110 in Richtung Tamm. Auch hier ?berholte er mehrere Pkws und einen Lkw. W?hrend der Fahrt schaltete der Fahrer das Licht am Smart aus. Letztendlich wurde der Smart samt Fahrer in Tamm im Bereich der Hauffstra?e festgestellt. Der 49-j?hrige Fahrer ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis, zudem besteht bei ihm der Verdacht einer alkoholischen Beeinflussung, weshalb eine Blutentnahme durchgef?hrt wurde. Zeugen, die Angaben zur Fahrweise des Smart machen k?nnen, insbesondere der genannte Fu?g?nger, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Telefon 07142 405 0, zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110974/4763001 Polizeipr?sidium Ludwigsburg

@ presseportal.de