Polizei, Kriminalität

Bietigheim-Bissingen: 21-Jähriger bedroht Zimmernachbar

09.10.2018 - 19:06:16

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Bietigheim-Bissingen: 21-Jähriger ...

Ludwigsburg - Ein 21-Jähriger aus einer Asylbewerberunterkunft in der Heilbronner Straße in Bietigheim-Bissingen randalierte am Dienstagmorgen gegen 07.15 Uhr in der dortigen Einrichtung und bedrohte die anwesenden Mitbewohner. Daraufhin wollte ihn sein 28-jähriger Zimmernachbar beruhigen. Dieser rannte jedoch wortlos, mit einem Küchenmesser in der Hand auf den 28-Jährigen zu. Der 28-Jährige flüchtete hierauf in sein Zimmer und verschloss die Tür. Der Angreifer begann daraufhin gegen die verschlossene Tür zu hämmern und bedrohte nun den 28-Jährigen. Im folgenden Verlauf begab sich der 21-Jährige auf die Dachterrasse des Gebäudes, von welcher er beim Eintreffen der Polizei etwa drei Meter herunter sprang. Der junge Mann, der sich vermutlich unter der Einwirkung einer psychischen Ausnahmesituation befand, wurde in Gewahrsam genommen und in eine psychiatrische Einrichtung gebracht.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de