Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

BHilflose Person vor Bahnhofsmission

15.01.2020 - 12:06:37

Bundespolizeiinspektion Trier / BHilflose Person vor Bahnhofsmission

Koblenz - Am Dienstmittag wurde vor der Bahnhofsmission am Hauptbahnhof Koblenz ein am Boden liegender, regungsloser 49-Jähriger von der Bundespolizei angetroffen. Aufgrund seines Zustands - extrem alkoholisiert, nicht aufnahmefähig - wurde ein Notarzt hinzugezogen.

Im weiteren Verlauf wurde festgestellt, dass gegen ihn ein Unterbringungsbeschluss des Amtsgerichts Andernach - Unterbringung in einer geschlossenen psychiatrischen Einrichtung - vorliegt. Weiterhin ein anhängiges Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft Mainz wegen Sachbeschädigung.

Nach Abschluss der vor Ort durchgeführten Maßnahmen wurde er mittels RTW und Ordnungsamt Koblenz der Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach zugeführt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Trier Stefan Döhn Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0651 - 43678-1009 Mobil: 0176 - 78103841 E-Mail: bpoli.trier.presse@polizei.bund.de E-Mail: stefan.doehn@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70138/4492326 Bundespolizeiinspektion Trier

@ presseportal.de