Obs, Polizei

BFarbschmierereien an Regiotram und Bahnunterführung

05.11.2018 - 16:46:50

Bundespolizeiinspektion Kassel / BFarbschmierereien an Regiotram ...

Wolfhagen (Landkreis Kassel) / Neuhof (Landkreis Fulda) - Bislang Unbekannte haben am vergangenen Wochenende insgesamt drei Regiotramfahrzeuge besprüht und dabei eine Gesamtfläche von rund 60 Quadratmetern verunreinigt. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 5000 Euro. Ein Wachmann stellte den Schaden am Samstag gegen 3 Uhr fest und verständigte die Polizei. Beim Eintreffen der Beamten war die Farbe an den Eisenbahnfahrzeugen noch frisch.

Auch im Bahnhof Neuhof gesprayt

Ein zweiter Fall von Farbschmierereien beschäftigt die Ermittler der Bundespolizei in Fulda. Im Bahnhof Neuhof besprühten Unbekannte die Wand der Unterführung auf einer Fläche von rund 30 Quadratmetern. Der Sachschaden wird auf etwa 2500 Euro geschätzt.

Die genaue Tatzeit steht noch nicht fest und muss noch ermittelt werden.

Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat die Ermittlungen aufgenommen und ein Strafverfahren eingeleitet. Wer Angaben zu den beiden Fällen machen kann, wird gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 0561/81616-0 bzw. der kostenfreien Service-Nr. 0800 6 888 000 oder über www.bundespolizei.de zu melden.

OTS: Bundespolizeiinspektion Kassel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/63990 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_63990.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kassel Heerstr. 5 34119 Kassel Pressesprecher Klaus Arend Telefon: 0561/81616 - 1011; Mobil: 0175/90 28 384 E-Mail: bpoli.kassel.presse@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de Twitter: @bpol_koblenz

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de