Polizei, Kriminalität

Bezirksdienst lädt zur Bürgersprechstunde ein

10.04.2018 - 15:32:15

Polizei Mönchengladbach / Bezirksdienst lädt zur ...

Mönchengladbach - In Windberg findet am Donnerstag, 12. April 2018, von 19 bis 20 Uhr eine Bürgersprechstunde mit dem zuständigen Bezirksdienstbeamten der Polizei Mönchengladbach statt.

Alle Windberger Bürger sind herzlich eingeladen, sich mit ihren Fragen, Sorgen, Nöten und Anregungen gemeinsam mit Polizeihauptkommissar Wolfgang Schaaf in einer offenen und familiären Runde an einen Tisch zu setzen.

Gerade in der jüngsten Vergangenheit erfolgten in dem Bereich wiederholt Betrugsversuche zum Nachteil älterer Mitmenschen, so zum Beispiel durch die Betrugsmaschen "Falscher Polizist" oder auch "Enkeltrick".

Um diese oder andere polizeilich relevanten Themen, die Menschen aus Windberg beschäftigen, gemeinsam zu besprechen, steht Herr Schaaf sehr gerne informierend und beratend zur Verfügung.

Die Bürgersprechstunde findet in der Ev. Johanneskirche Großheide, Severingstraße 2-4 statt.

Weitere Termine in den nächsten Monaten sind derzeit angedacht und werden noch bekannt gegeben. (cw)

OTS: Polizei Mönchengladbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30127.rss2

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach Pressestelle Telefon: (21 61) 292020 E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!