Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

BExhibitionist belästigt 19-Jährige im Zug

14.01.2020 - 13:46:39

Bundespolizeiinspektion Kassel / BExhibitionist belästigt ...

Schwalmstadt (Schwalm-Eder-Kreis) - Opfer einer exhibitionistischen Handlung wurde gestern Nachmittag eine 19-Jährige aus Schwalmstadt. Der Vorfall ereignete sich gegen 16.30 Uhr, während der Zugfahrt zwischen Neustadt und Treysa.

Ein bislang Unbekannter setzte sich in Sichtweite der jungen Frau und manipulierte an seinem entblößten Geschlechtsteil. Die Mutter der 19-Jährigen erstattete anschließend Strafanzeige bei der Bundespolizei.

Zeugen gesucht

Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat die Ermittlungen aufgenommen und ein Strafverfahren eingeleitet. Wer Angaben zu dem Fall machen kann, wird gebeten, sich unter der Tel. 0561/81616-0 bzw. unter www.bundespolizei.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kassel Heerstr. 5 34119 Kassel Pressesprecher Klaus Arend Telefon: 0561/81616 - 1011; Mobil: 0175/90 28 384 E-Mail: bpoli.kassel.presse@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de Twitter: @bpol_koblenz

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/63990/4491454 Bundespolizeiinspektion Kassel

@ presseportal.de