Polizei, Kriminalität

Bewohner trifft auf Einbrecher

12.12.2017 - 14:01:31

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Bewohner trifft auf Einbrecher

Dannstadt-Schauernheim - Ein Unbekannter brach am Montag (11.12.2017) gegen 18.10 Uhr in ein Wohnhaus in Dannstadt-Schauernheim ein, indem er eine Fensterscheibe einschlug und sich somit Zutritt in das Anwesen in der Kantstraße verschaffte. Im Innern erbeutete er Uhren. Als der Täter noch im Anwesen war, kam der Eigentümer nach Hause und traf dort auf den Einbrecher, der sofort über die Terrassentür in unbekannter Richtung flüchtete. Die Polizei leitete sofort Fahndungsmaßnahmen ein. Diese führten aber nicht zur Ergreifung des Täters. Bei dem Unbekannten soll es sich um einen Mann, circa 1,75 m groß mit dunkler Kleidung gehandelt haben. Darüber hinaus trug er eine schwarze Mütze. Der Wert der gestohlenen Uhren wird derzeit noch ermittelt.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz Jan Liebel Telefon: 0621-963-1032 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!