Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Bewegungsmelder beschädigt

20.11.2019 - 16:06:25

Polizei Düren / Bewegungsmelder beschädigt

Jülich - Nach der Beschädigung von Bewegungsmeldern wurden Ermittlungen wegen Sachbeschädigung eingeleitet - wer kann diese unterstützen?

Bislang unbekannte Täter machten sich am Montag, den 18.11.2019, in der Zeit zwischen 08:00 Uhr und 20:00 Uhr an Bewegungsmeldern im Eingangsbereich eines Supermarktes zu schaffen. Die beiden Geräte befinden sich im Vorraum des in der Straße "An der Leimkaul" gelegenen Marktes. Sie wurden mit Farbe besprüht und so in ihrer Funktion unbrauchbar gemacht.

Da sich die Tat während der regulären Öffnungszeit ereignet hat ist davon auszugehen, dass der oder die bislang unbekannten Täter bei ihrem Vorgehen gesehen worden sind. Hinweise auf die Personen oder anderweitige, verdächtige Beobachtungen werden an die Polizei unter der Telefonnummer 02421 949-8320 oder die 02421 949-6425 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/8/4445265 Polizei Düren

@ presseportal.de