Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Betrunkener verursacht Unfall

27.07.2020 - 13:27:29

Polizeidirektion Ratzeburg / Betrunkener verursacht Unfall

Ratzeburg - 27. Juli 2020 - Kreis Herzogtum Lauenburg - 26.07.2020 - Kasseburg

Am Sonntagmittag hat sich in Kasseburg ein Motorradunfall ereignet. Wie sich herausstellte, stand der Biker unter dem Einfluss von Alkohol.

Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen befuhr gegen 13.00 Uhr ein 27-jähriger Sereetzer mit seiner Suzuki GSX die B 404 aus Trittau kommend in Fahrtrichtung Schwarzenbek. Als der vor ihm fahrenden 51-jährige VW T-Roc-Fahrer verkehrsbedingt seine Geschwindigkeit reduzierte, erkannte der Biker die Situation zu spät. Er verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte zu Boden. Das Krad kollidierte im Anschluss mit dem linken Heck des VW.

Der Seeretzer zog sich dabei leichte Verletzungen zu.

Während der Unfallaufnahme nahmen die Beamten deutlichen Atemalkoholgeruch beim Kradfahrer wahr. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen vorläufigen Wert von 1,64 Promille. Daraufhin wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet.

Der Führerschein des Unfallfahrers wurde von der Polizei beschlagnahmt.

Der 27-jährige wird sich nun wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs infolge des Genusses alkoholischer Getränke verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg - Stabsstelle / Presse - Sandra Kilian Telefon: 04541/809-2010

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43735/4662684 Polizeidirektion Ratzeburg

@ presseportal.de