Polizei, Kriminalität

Betrunkener Rollerfahrer geflüchtet

08.04.2018 - 10:11:40

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / Betrunkener ...

Neustadt/Weinstraße - Am 08.04.2018, gg. 03:00 Uhr fiel einer Funkstreife ein mit zwei Personen besetzter Roller auf, welcher durch die Robert-Stolz-Straße fuhr. Als die Beamten sich zu einer Verkehrskontrolle entschlossen und Anhaltezeichen gaben, flüchtete der Rollerfahrer mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Bahnübergang am Abenteuerspielplatz. Nach kurzer fußläufiger Verfolgung konnten beide Personen gestellt und kontrolliert werden. Bei der Durchsuchung des 25jährigen Fahrers aus Bad Dürkheim wurde ein Messer aufgefunden und sichergestellt. Weiter konnte starker Alkoholgeruch festgestellt werden. Dem Fahrer wurde ein Atemalkoholtest angeboten, welcher 1,32 Promille ergab. Dem Fahrer winkt eine Strafanzeige wegen der Trunkenheitsfahrt. Weiter wurden die eingesetzten Beamten während der gesamten Kontrolle aufs Übelste beleidigt, was ebenfalls beanzeigt wird.

OTS: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117687 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117687.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Telefon: 06321-854-0 www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!