Polizei, Kriminalität

Betrunkener macht Hitlergruß

08.04.2018 - 13:51:26

Polizeipräsidium Mainz / Betrunkener macht Hitlergruß

Mainz-Bleichenviertel - Während Polizisten in der Zanggasse einen betrunkenen 19-jährigen kontrollierten, der zuvor drei geparkte PKWs beschädigt hatte, indem er gegen die Fahrzeuge trat und Gegenstände auf diese warf, zog ein 29-jähriger die Aufmerksamkeit der Polizisten auf sich. Er erhob den Arm zum Hitlergruß und rief lautstark: "Sieg Heil!". Im Rahmen der anschließenden Kontrolle durch die Polizei machte der 29-jährige einen Atemalkoholtest. Das Ergebnis: 2,49 Promille. Ein Motiv für sein Verhalten gab er nicht an. Der 19-jährige und der 29-jährige wurden nach Feststellung der Identität von der Polizei entlassen. Gegen beide Personen werden Strafanzeigen gefertigt.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!