Polizei, Kriminalität

Betrunkener kommt in Gegenverkehr und löst Verkehrsunfall aus

19.04.2017 - 17:31:45

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis / Betrunkener kommt in ...

Bestwig - In Bestwig kam es am heutigen Mittwoch gegen 12.45 Uhr auf der Bundesstraße 7 zu einem Verkehrsunfall. Ein 34-jähriger Mann aus Bochum fuhr mit seinem Wagen auf der Straße in Richtung Bestwig. In Höhe der evangelischen Kirche kam er mit seinem Auto in den Gegenverkehr und stieß mit dem Fahrzeug einer 59-jährigen Frau aus Meschede zusammen. Beide verletzten sich dabei leicht. Die eingesetzten Polizeibeamten fiel bei der Suche nach Fahrzeugpapieren eine angebrochene Schnapsflasche im Fahrzeug des Bochumers auf. Daraufhin wurde ein Atemalkoholtest gemacht. Dieser ergab einen Wert von über 1,5 Promille. Im Krankenhaus wurde eine Blutprobe entnommen. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr Fahrbereit und wurden abgeschleppt. Die Bundesstraße 7 wurde für etwa zwei Stunden gesperrt.

OTS: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65847 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65847.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Sebastian Held Telefon: 0291 / 90 20 - 10 12 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!