Polizei, Kriminalität

Betrunkener hinterlässt verunfalltes Auto im Straßengraben

09.08.2018 - 14:11:57

Polizei Gütersloh / Betrunkener hinterlässt verunfalltes Auto im ...

Gütersloh - Rietberg (FK) - Am Mittwochvormittag (08.08., 11.30 Uhr) melden sich Zeugen bei der Polizei Gütersloh und informieren über ein im Straßengraben liegendes Auto an der Lipplinger Straße.

In und an dem Auto befand sich keine Person. Offensichtlich hatte sich der Unfallverursacher unmittelbar nach dem Unfall von dem Unfallort entfernt.

Durch die Polizei konnte der Unfallfahrer in der Nähe angetroffen werden. Er wirkte merkbar und unmittelbar alkoholisiert.

Aufgrund der Spuren am Unfallort ist der 35-jährige Mann aus Rietberg mit seinem Opel die Lipplinger Straße in Richtung Westerwiehe gefahren. Innerhalb einer Linkskurve kommt er zunächst nach rechts und anschließend nach links von der Fahrbahn ab. Nachdem sich das Auto überschlagen hat, kam es auf dem Dach zum Liegen. Der Unfallfahrer entfernte sich anschließend leicht verletzt.

Aufgrund der Alkoholisierung wurde dem Mann in einem nahegelegenen Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Das Auto des Mannes war nicht mehr fahrbereit. Es musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf schätzungsweise 2500 Euro.

Gegen den 35-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren unter anderem wegen Gefährdung des Straßenverkehrs durch Fahren unter Alkoholeinfluss eingeleitet.

OTS: Polizei Gütersloh newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/23127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_23127.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

@ presseportal.de