Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Betrunkener Fahrraddieb

24.11.2019 - 12:46:22

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße / Betrunkener Fahrraddieb

Neustadt/Weinstraße - Durch einen aufmerksamen Bürger wurde der Polizeiinspektion Neustadt am 23.11.2019 gegen 07:00 Uhr ein schwarz gekleideter Mann mit einem Fahrrad auf der Schulter in der Friedrich-Ebert-Straße gemeldet. Als die Polizeibeamten eintrafen, konnte der Mann tatsächlich, wie gemeldet, angetroffen werden. Aufgrund erheblichem Alkoholgeruches wurde ein Atemalkoholtest, mit dem Ergebnis von 1,8 Promille, durchgeführt. Angesprochen auf das Fahrrad, gab der in Neustadt wohnende Mann an, dass es ihm gehöre, er aber das Zahlenschloss mit seinem "Schlüssel" nicht aufbekommen würde. Aufgrund der Tatsache, dass der 44 jährige keinen Eigentumsnachweis am Fahrrad erbringen konnte, wurde dieses sichergestellt. Im Nachgang konnte ermittelt werden, dass es bei der Auswahl des Fahrrades zu einer Verwechslung aufgrund des Alkoholgenusses kam.

In diesem Zusammenhang sucht die Polizeiinspektion Neustadt den/die Eigentümer/Eigentümerin des Fahrrades der Marke Pegasus.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Telefon: 06321-854-0 E-Mail: pdneustadt.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117687/4448637 Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

@ presseportal.de