Polizei, Kriminalität

Betrunkener Fahrer auf der Autobahn - Zeugen gesucht

08.10.2018 - 18:16:29

Polizei Braunschweig / Betrunkener Fahrer auf der Autobahn - ...

Braunschweig - Braunschweig, 08.10.2018 Mehrere Fahrzeugführer meldeten am Montagnachmittag, kurz nach 15.00 Uhr, einen Autofahrer, der in starken Schlangenlinien über die Autobahnen 391 und 39 in Richtung Wolfsburg unterwegs war. Die Autobahnpolizei stoppte den 57-Jährigen kurz vor der Abfahrt Rautheim, wo er rechts in die Leitplanken gefahren war. Ein Atemalkoholtest ergab knapp 3,5 Promille. Die Polizei bittet Verkehrsteilnehmer, die von dem Fahrer gefährdet wurden, in dem sie stark bremsen oder ausweichen mussten, sich zu melden. Zudem dürfte der Mann schon zuvor in die Leitplanke geraten sein, was möglicherweise beobachtet wurde. Tel. 0531/476 3715.

OTS: Polizei Braunschweig newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11554 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11554.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3034 und -3032 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

@ presseportal.de