Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Betrunkener beleidigt Polizeibeamten

09.11.2019 - 10:11:26

Polizeidirektion Landau / Betrunkener beleidigt Polizeibeamten

Sankt Martin - Am 08.11.2019, gegen 23:30 Uhr, bat der Security-Dienst des Martinus-Weinfestes hiesige Dienststelle um Unterstützung, da es zu Problemen mit einem aggressiven Betrunkenen gekommen sei. Die Beamten fuhren vor Ort und konnten dort einen 52jährigen Mann aus Baden-Württemberg antreffen. Dieser hatte zuvor von der Security ein Hausverbot ausgesprochen bekommen, weigerte sich nun jedoch die Örtlichkeit zu verlassen. Auch den Polizeibeamten gegenüber verhielt sich der Mann aggressiv und unkooperativ, weshalb ihm ein Platzverweis ausgesprochen wurde. Diesem kam er jedoch erst nach Androhung der Ingewahrsamnahme nach. Im Gehen drehte sich der Mann nochmals zu einem Beamten um und beleidigte diesen in Fäkalsprache. Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Beleidigung eingeleitet. Einen Atemalkoholtest verweigerte der Mann.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben Sebastian Katzenberger

Telefon: 06323 955-0 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117686/4435223 -

@ presseportal.de