Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Betrunkener Autofahrer rammt zwei geparkte PKW

24.07.2020 - 17:12:28

Polizeidirektion Ratzeburg / Betrunkener Autofahrer rammt zwei ...

Ratzeburg - 24. Juli 2020 - Kreis Herzogtum Lauenburg - 23.07.2020 - Geesthacht

Am 23.07.2020 gegen 21:00 Uhr, wurde die Polizei zu einem Parkplatz im Klaus-Groth-Weg gerufen, da es dort zu einem Verkehrsunfall gekommen war.

Der 34-jährige Mann aus Geesthacht hatte mit einem VW Transporter in einer Parklücke rangiert. Dabei fuhr er mehrfach vor und zurück und rammte eine Mercedes C-Klasse vor ihm sowie einen Skoda Yeti hinter ihm.

Der Gesamtschaden wird auf ca. 2800EUR geschätzt.

Unmittelbar nach dem Eintreffen der Beamten, äußerte ein Zeuge den Verdacht, dass der Unfallverursacher betrunken sein könnte. Ein Atemalkoholtest ergab einen vorläufigen Wert von 1,77 Promille. Zusätzlich hat er keinen Führerschein.

Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Er wird sich wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg - Stabsstelle / Presse - Jan Wittkowski Telefon: 04541/809-2011

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43735/4661539 Polizeidirektion Ratzeburg

@ presseportal.de