Obs, Polizei

Betrunken zu schnell - Neuer Mercedes Totalschaden

19.02.2018 - 20:11:52

Polizeidirektion Worms / Betrunken zu schnell - Neuer Mercedes ...

Worms - Ein 19-jähriger Wormser verlor im Kreisverkehr in der Kriemhildenstraße die Kontrolle über seinen PKW und raste in einen Metallzaun. Der junge Fahrer wollte am Sonntag, um 03:00 Uhr die Kriemhildenstraße über die Brücke in Richtung Friedrich-Ebert-Straße verlassen und kam zuvor mit nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Mercedes durchbrach ein Metallgeländer und legte eine Straßenlaterne um. Der Fahrer und seine ein Jahr jüngere Beifahrerin verletzten sich hierbei leicht. An seinem hochmotorisierten PKW entstand allerdings Totalschaden, der auf ca. 120.000 Euro beziffert wird. Die hinzugerufenen Polizeibeamten nahmen bei dem Fahrer Alkoholgeruch wahr, was ein angebotener Alkoholtest bestätigte: 1,23 Promille. Nach Blutprobe und Sicherstellung des Führerscheins, sieht der Fahrer zudem einer Anzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung entgegen.

OTS: Polizeidirektion Worms newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117702 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117702.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241-852-120 www.polizei.rlp.de/pd.worms

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!