Obs, Polizei

Betrunken mit Straßenahn kollidiert

05.12.2018 - 11:36:48

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Betrunken mit Straßenahn kollidiert

Ludwigshafen - Mit 2,07 Promille rammte am Dienstag (04.12.2018) ein 56-Jähriger eine Straßenbahn und verursachte einen hohen Sachschaden. Der 56-Jährige missachtete gegen 0 Uhr an der Kreuzung Ludwigsstraße/Kaiser-Wilhelm-Straße die Vorfahrt einer Straßenbahn und fuhr ungebremst in diese hinein. Unmittelbar nach dem Zusammenstoß legte der 56-Jährige den Rückwärtsgang ein und kollidierte mit einem Mast einer Hochleitung. Dort endete die Fahrt des Betrunkenen. Dem 56-Jährigen musste eine Blutprobe entnommen werden. Sein Führerschein wurde direkt einbehalten. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mindestens 14.000 Euro. Der Unfallverursacher wurde nicht verletzt.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz Jan Liebel Telefon: 0621-963-1033 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de