Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Betrunken mit dem Fahrrad auf der Bundesstraße

24.06.2020 - 10:11:41

Polizeiinspektion Northeim / Betrunken mit dem Fahrrad auf der ...

Einbeck - Einbeck (Kr.) 23.06.2020, 19:24 Uhr

Am Dienstag, den 23.06.2020, meldeten Verkehrsteilnehmer gegen 19:24 Uhr einen Radfahrer bei der Polizei, der auf der Bundesstraße 3 aus Rtg. Salzderhelden in Rtg. Einbeck fuhr. Kurze Zeit später konnte der Mann von der Polizei angehalten und kontrolliert werden. Hierbei handelt es sich um einen 61jährigen Bad Gandersheimer, der unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand und ortsunkundig ist. Ein vor Ort durchgeführter Alkoholtest bei dem Mann ergab einen Wert, der eine anschließende Blutentnahme erforderlich machte. Gegen den Gandersheimer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet und ihm abschließend die Weiterfahrt mit Fahrzeugen jeder Art untersagt. Sein Fahrrad wurde von der Polizei aus gefahrenabwehrenden Gründen sichergestellt. Nachdem der Mann aus der Polizeidienststelle entlassen wurde, entwendete er kurzerhand ein Fahrrad eines 60jährigen Bewohners aus Kohnsen, welches unverschlossen vor einem Einkaufsmarkt in der Innenstadt stand. Die Polizei konnte ihn dann erneut im Bereich Salzderhelden antreffen und leitete ein weiteres Strafverfahren gegen ihn ein. Dem Geschädigte wurde unmittelbar danach sein Fahrrad wieder übergeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim Polizeikommissariat Einbeck Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0 Fax: 05561/94978 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57929/4632628 Polizeiinspektion Northeim

@ presseportal.de