Polizei, Kriminalität

Betrunken in Zaun gekracht

09.04.2018 - 18:36:47

Polizeipräsidium Westpfalz / Betrunken in Zaun gekracht

Mehlingen - Ein Autofahrer ist am Sonntagabend in der Hauptstraße betrunken mit seinem Wagen gegen einen Zaun gefahren.

Der 53-Jährige war gegen 17 Uhr auf der Hauptstraße in Fahrtrichtung Sembach unterwegs, als er mit seinem Auto nach rechts von der Fahrbahn abkam. Der Fahrer krachte mit seinem Wagen in einen Zaun. Dabei verletzte sich der Mann leicht. Sein Auto war nicht mehr fahrbreit und wurde später abgeschleppt. Wie sich herausstellte, hatte sich der 53-Jährige alkoholisiert hinters Steuer gesetzt. 1,2 Promille lautete das Ergebnis eines Atemalkoholtests. Seinen Führerschein musste der 53-Jährige erstmal abgeben.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!