Polizei, Kriminalität

Betrunken gestürzt

09.06.2017 - 11:01:44

Polizeipräsidium Rheinpfalz / Betrunken gestürzt

Ludwigshafen - Ein 66-jähriger Radfahrer fuhr am 8.6.17, gegen 21.40 Uhr, mit seinem Fahrrad die Sperlinggasse entlang. Dabei konnte ein aufmerksamer Zeuge beobachten, wie der Mann mit seinem Fahrrad ein geparktes Auto streifte und anschließend stürzte. Die Polizei konnte den Grund für den Sturz schnell ermitteln, denn der Radfahrer pustete 2,05 Promille. Ihm wurde anschließend eine Blutprobe entnommen. Ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs wurde eingeleitet.

OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117696 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117696.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Telefon: 0621-963-1032 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!