Obs, Polizei

Betrunken gegen eine Laterne geprallt

06.02.2018 - 18:16:39

Polizeipräsidium Oberhausen / Betrunken gegen eine Laterne geprallt

Oberhausen - Ein 24-jähriger Ford-Fahrer war mit seiner gleichaltrigen Frau und zwei kleinen Kindern am Montagabend (5.2.)gegen 19.30 Uhr auf dem Eugen-zur-Niedenring unterwegs. Dort verlor er in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen eine am rechten Fahrbahnrand stehende Laterne. Die Laterne knickte um und neigte sich über den Gehweg.

Glücklicherweise blieben alle Fahrzeuginsassen unverletzt. Ein Atemalkoholvortest ergab einen Wert von über 1,9 Promille. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet und der Führerschein sichergestellt.

OTS: Polizeipräsidium Oberhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62138 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62138.rss2

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen Pressestelle Telefon: 0208/826 22 22 E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!