Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Betrunken Fahrrad gefahren

04.10.2019 - 05:36:18

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Betrunken Fahrrad gefahren

Neuwied - Engers - Am Abend des 03. Oktober 2019 kontrollierte eine Streife der PI Neuwied in Neuwied Stadtteil Engers einen Fahrradfahrer. Dieser war den Beamten zuvor durch eine stark schlangenliniengeprägte Fahrweise aufgefallen, außerdem hatte der 42jährige Mann aus Bendorf erhebliche Probleme, sich überhaupt auf dem Fahrrad zu halten. Ein Alko-Test brachte dann den Grund für die Gleichgewichtsprobleme zutage, denn der Beschuldigte brachte es auf stolze 2,26 Promille. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet, zu diesem Zweck wurde eine Blutprobe entnommen. Um seinen Führerschein muss der Beschuldigte allerdings nicht bangen - diesen hat er bereits im Mai diesen Jahres bei der PI Neuwied abgeben dürfen.

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117709 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117709.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neuwied/Rhein PHK Bleidt Telefon: 02631-878-0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de