Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Betrunken ?ber die BAB 24

17.05.2021 - 15:08:40

Polizeidirektion Ratzeburg / Betrunken ?ber die BAB 24

Ratzeburg - 17. Mai 2021 | Kreis Herzogtum Lauenburg - 16.05.2021 - BAB 24 / Fuhlenhagen

Dank eines Zeugenhinweises, ist es den Beamten des Polizei-Autobahnrevieres Ratzeburg gelungen, die Trunkenheitsfahrt eines Mercedes-Fahrers zu beenden.

Am 16.05.2021, gegen 18:10 Uhr alarmierte ein Verkehrsteilnehmer die Polizei ?ber Notruf, weil ihm die unsichere und teils nicht ungef?hrliche Fahrweise eines Mannes auf der BAB 24, in Fahrtrichtung Berlin, vor der Anschlussstelle Talkau, aufgefallen war. Nur durch umsichtiges Handeln der anderen Verkehrsteilnehmer sei es bislang noch zu keinem Verkehrsunfall gekommen.

Durch die alarmierten Beamten wurde der 51-j?hrige Mercedes Fahrer zum Parkplatz Roseburg geleitet und dort kontrolliert. Im Zuge der ?berpr?fung stellten die Beamten Atemalkoholgeruch beim Hamburger fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen vorl?ufigen Wert von 2,1 Promille. Daraufhin ordneten die Beamten die Entnahme einer Blutprobe an, beschlagnahmten den F?hrerschein und leiteten ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Gef?hrdung des Stra?enverkehrs ein.

R?ckfragen bitte an:

Polizeidirektion Ratzeburg - Stabsstelle / Presse - Sandra Kilian Telefon: 04541/809-2011

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43735/4916860 Polizeidirektion Ratzeburg

@ presseportal.de