Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Betrugsversuche am Telefon - Enkeltrick

02.01.2020 - 17:36:45

Polizeipräsidium Trier / Betrugsversuche am Telefon - Enkeltrick

Traben-Trarbach - Aktuell versuchen Betrüger im Bereich Traben-Trarbach am Telefon ihre Opfer zur Herausgabe ihrer Ersparnisse zu bewegen.

Mehrere Fälle des sog. Enkeltricks verzeichnet die Polizei im Verlauf des heutigen Tages in und um Traben-Trarbach.

Beim Enkeltrick geben sich die Täter als Angehöriger oder Freund der überwiegend älteren Opfer aus. Meist melden sie sich dazu am Telefon mit einer Frage, wie "Hallo! Weißt du wer hier ist?" um dem Opfer Informationen zu entlocken. Im weiteren Verlauf geben sie nunmehr eine finanzielle Notlage vor und bitten um Hilfe.

Wir raten: Beenden Sie das Telefonat umgehend und erstatten Sie Anzeige.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier

Telefon: 0651-9779-0 E-Mail: pptrier.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117701/4482482 Polizeipräsidium Trier

@ presseportal.de