Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Betrugsversuch mit falschem Gewinnversprechen schl?gt fehl

14.01.2021 - 16:47:39

Polizei D?ren / Betrugsversuch mit falschem Gewinnversprechen ...

D?ren - Eine Seniorin brachte einen versuchten Betrugsversuch zur Anzeige, auf den sie gl?cklicherweise nicht hereingefallen war. Trotzdem warnt die Polizei noch einmal vor Betr?gereien mit falschen Gewinnversprechen.

Am Dienstag hatte der Mitarbeiter einer angeblichen Gewinnspielzentrale bei der Seniorin aus D?ren angerufen um ihr mitzuteilen, dass sie 125000 Euro gewonnen habe. Um den Gewinn zu erhalten m?sse sie aber eine Geb?hr zahlen. Die Dame ging nicht auf den Betrugsversuch ein, legte auf und informierte anschlie?end die Polizei ?ber den Vorfall.

Nur kurze Zeit sp?ter meldete der angebliche Mitarbeiter sich erneut per Telefon und gab an, dass bereits am Freitag der Notar mit dem Gewinn zu ihr kommen w?rde, sie solle also schnell den geforderten Betrag ?berweisen. Eine Kontonummer wurde der Seniorin ebenfalls durchgegeben. Doch diese lie? sich nicht beirren, notierte die Bankdaten und legte auf. Anstatt das Geld zu ?berweisen gab sie die Kontonummer ebenfalls an die Polizei weiter.

Trotz diesem positiven Beispiel warnt die Polizei weiterhin vor solchen Betrugsversuchen. Lassen Sie sich nicht in die Irre f?hren. ?berweisen Sie niemals Geld in der Annahme, Ihnen w?rde danach ein gr??erer Gewinn ausgezahlt werden. Geben Sie keine privaten Daten an, auch keine Bankdaten. Beenden Sie das Gespr?ch und erstatten Sie Anzeige bei der Polizei.

R?ckfragen bitte an:

Polizei D?ren Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100 Fax: 02421 949-1199

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/8/4812433 Polizei D?ren

@ presseportal.de