Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Betrugsmasche "Teerkolonne"

29.08.2020 - 11:27:23

Polizeipr?sidium Osthessen / Betrugsmasche Teerkolonne

Hofbieber / Poppenhausen - Am 27. und 28.08.2020 ist es im Bereich der Gemeinden Hofbieber und Poppenhausen zu einer bekannten Betrugsmasche gekommen.

Drei Arbeiter in typischer Stra?enarbeiterbekleidung erschienen vor Ort und gaben an, von einer nahegelegenen Baustelle Teer ?brig zu haben, welcher nun g?nstig f?r eine Sanierung der Hofeinfahrt verkauft und verarbeitet werden k?nne. Der vermeintliche Gesch?digte willigte ein, die Hofeinfahrt f?r einen sehr g?nstigen Quadratmeterpreis neu teeren zu lassen. Die Arbeiten wurden jedoch nur unzureichend erledigt und die Bauarbeiter verschwanden kurz nach der Geld?bergabe in unbekannte Richtung. Mitgef?hrt wurde ein wei?er Lkw MAN mit dem ausl?ndischen Kennzeichen (schwarze Schrift auf wei?em Grund vorne und schwarze Schrift auf gelben Grund hinten). Meist wird auch eine Art schriftlicher Arbeitsauftrag ausgef?llt, welcher mit einer Schein-Firmenanschrift versehen ist.

?hnlich gelagerte Betrugsversuche sind zu erwarten.

Die Polizei warnt ausdr?cklich vor diesen unseri?sen Gesch?ftsmodellen und bittet, Abstand von solchen vermeintlich g?nstigen Arbeiten zu nehmen.

gefertigt: POK M?ller, Polizeistation Hilders

eingestellt: PHK Wingenfeld / E 31

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Osthessen Zentrale Pressestelle Telefonische Erreichbarkeit: KHK M?ller, PHK M?ller, PHK Bug 0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/43558/4692136 Polizeipr?sidium Osthessen

@ presseportal.de