Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Betrug - Käufer zahlt mit Falschgeld

10.11.2019 - 13:51:24

Polizeiinspektion Northeim / Betrug - Käufer zahlt mit Falschgeld

Uslar - USLAR/BODENFELDE (eng.) 08.11.2019, 15:00 Uhr, Bodenfelde, Uslarer Straße - Zu einem Betrug durch einen zur Zeit unbekannten Täter kam es am Freitagnachmittag auf einem Parkplatz eines Bodenfelder Einkaufsmarktes. Der 21-jährige Geschädigte hatte sich über das Internet dort mit dem Unbekannten für die Abwicklung eines privaten Kaufgeschäftes getroffen. Zu Hause stellt er fest, dass der Unbekannte ihm einen gefälschten Geldschein übergeben hatte. Die Ware hatte der Geschädigte zu diesem Zeitpunkt bereits ausgehändigt. Ihm entstand ein Schaden von 200 Euro. Die polizeilichen Ermittlungen wegen Betrug und Geldfälschung dauern an.

OTS: Polizeiinspektion Northeim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim Polizeikommissariat Uslar Pressestelle

Telefon: 05571/92600 0 Fax: 05571/92600 150 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

@ presseportal.de