Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Betrügerin erbeutet Bargeld - Zeugen gesucht

04.11.2019 - 17:01:49

Polizei Gütersloh / Betrügerin erbeutet Bargeld - Zeugen gesucht

Gütersloh - Halle (FK) - Am Samstagmittag (02.11., 13.35 Uhr) wurde ein 74-jähriger Mann auf einem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der Elsa-Brändström Straße durch eine Jugendliche angesprochen.

Die ca. 15 bis 16 Jährige bat den Mann um Kleingeld. In einem günstigen Moment griff sie dabei in die Geldbörse des Mannes und entnahm das Scheingeld. Anschließend ging sie davon.

Zeugen konnten beobachten, dass die Jugendliche kurz zuvor eine Frau auf dem Parkplatz nach einem Telefon fragte.

Die Jugendliche kann wie folgt beschrieben werden: Sie war ca. 150 cm bis 160 cm groß, 15 bis 16 Jahre alt, schlank und trug schulterlange Haare. Zum Tatzeitpunkt trug sie eine Jeanshose und eine dunkle Jacke.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat rund um den angegebenen Tatzeitraum am Tatort oder in dessen Umgebung verdächtige Beobachtungen gemacht? Wer hat die Tatverdächtige beobachtet oder wurde selber von ihr angesprochen? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Kreispolizeibehörde Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

OTS: Polizei Gütersloh newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/23127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_23127.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

@ presseportal.de