Polizei, Kriminalität

Betrüger scheiterten

08.11.2018 - 10:21:51

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / Betrüger scheiterten

Altena - In Altena kam es am 06.11.18 und 07.11.18 insgesamt zu vier Versuchen, per eMail die Geschädigten dazu zu bewegen, Geld in Form von Bitcoins an die Absender zu überweisen, da ansonsten sensible Daten der Betroffenen im Internet veröffentlicht würden. Keiner der Geschädigten fiel jedoch auf die Masche herein. Alle informierten die Polizei .

OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65850 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65850.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

@ presseportal.de