Polizei, Kriminalität

Betrüger locken mit Gewinnversprechungen

26.01.2018 - 14:21:56

Polizeipräsidium Mainz / Betrüger locken mit Gewinnversprechungen

Mainz-Finthen - Mittwoch, 24.01.2018, 15:45 Uhr bis 25.01.2018, 10:00 Uhr:

Beim Lotto sollte angeblich eine 51-jährige Fintherin 28.500 Euro gewonnen haben. Eine unbekannte Anruferin behauptete dies zumindest in einem Telefongespräch. Sie teilte der etwas verdutzten 51-Jährigen auch mit, dass eine Security-Firma sich am gleichen Tag wegen der Geldübergabe bei ihr melden würde. Am darauffolgenden Tag gegen 10:00 Uhr meldete sich eine angebliche "Frau Möller" und bestätigte der 51-Jährigen den Gewinn beim Lottospiel. Das Gespräch brach jedoch ab. Bei einem Rückruf meldete sich eine männliche Stimme. Der Mann gab an, dass sich "seine Kollegin" wegen der Geldübergabe noch einmal mit ihr in Verbindung setzen werde. Dann wies er noch daraufhin, dass bei Übergabe des Geldes eine "Aufwandsentschädigung" von 800 bis 1000 Euro fällig wäre.

Das kam der 51-Jährigen sehr seltsam vor. Eine Nachfrage beim Lotto-Laden in Mainz-Gonsenheim bestätigte ihren Verdacht. Der Mitarbeiter teilte ihr mit, dass es sich um eine gängige Betrugsmasche handelt. Deshalb zeigte die 51-Jährige dies umgehend bei der Polizei an.

Hinweis: Sollten auch Sie Opfer einer solchen Masche geworden sein oder werden, melden Sie dies bitte umgehend der Kriminalpolizei Mainz: 06131 - 65 3633.

Weitere Informationen unter:

https://www.polizei.rlp.de/fileadmin/user_upload/LKA/Bilder/LS3/28 5_IB_Vorsicht-Falscher-Polizist-am-Telefon_2017-10.pdf

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!