Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Betr?ger rufen nun auch junge Menschen an

08.01.2021 - 16:22:43

Polizei Bremerhaven / Betr?ger rufen nun auch junge ...

Bremerhaven - Falsche Gewinnversprechen.

Nachdem in der Vergangenheit zumeist lebens?ltere Menschen im Fokus von Trickbetr?gern standen, zeichnet sich nun eine andere Entwicklung ab. Neuerdings werden auch junge Menschen telefonisch ?ber einem Gewinn benachrichtigt und zur Nennung ihrer Kontodaten zum Zwecke der Auszahlung aufgefordert. Tats?chlich gibt es aber keinen Gewinn. Zurzeit besch?ftigen zwei aktuelle F?lle die Ermittler, die dringend davor warnen, Kontodaten am Telefon herauszugeben. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0471-953 4444 entgegen.

Im ersten der angezeigten Sachverhalte wurde einem 31-j?hrigen Bremerhavener telefonisch von einer Frau mitgeteilt, dass er in der Lotterie eines Verbrauchermarktes 400,- Euro gewonnen h?tte und die Aussicht auf weitere Geldgewinne best?nde. Nach Nennung der IBAN wurde der 31-J?hrige nochmals von einer weiteren angeblichen Mitarbeiterin des Verbrauchermarktes angerufen. Der Mann beendete das Gespr?ch und erfuhr bei seiner Nachfrage, dass es sich bei den Anruferinnen nicht um Mitarbeiterinnen des Marktes handelte.

Im zweiten Fall wurde eine 64-j?hrige Frau zun?chst ?ber einen Gewinn von 500,- Euro informiert. Nach Nennung der IBAN wollte der Anrufer nun Abonnements und Reisen verkaufen. Trotz energischer Aussage keine der angebotenen Dinge zu kaufen, wurde die 64-J?hrige in der Folge mehrfach am Telefon bel?stigt.

Bisher sind in beiden Angelegenheiten keine finanziellen Sch?den entstanden, die Betr?ger scheinen sich jedoch bei ihren Taten nicht mehr ausschlie?lich auf ?ltere Menschen zu konzentrieren. Die Polizei mahnt weiterhin zur Vorsicht.

R?ckfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven Michael Ri?m?ller Telefon: 0471/ 953 - 1405 E-Mail: m.rissmueller@polizei.bremerhaven.de https://www.polizei.bremerhaven.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/134196/4807466 Polizei Bremerhaven

@ presseportal.de