Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Beteiligter zu Verkehrsunfall in der Hezilostraße gesucht

23.07.2020 - 13:17:22

Polizeiinspektion Hildesheim / Beteiligter zu Verkehrsunfall in ...

Hildesheim - HILDESHEIM - (jpm)Am 21.07.2020, gegen 18:00 Uhr, ereignete sich in der Hezilostraße ein Verkehrsunfall.

Nach gegenwärtigem Kenntnisstand fuhr ein roter Pkw Daimler Benz rückwärts aus einer Parkbox hinaus und stieß dabei gegen einen schwarzen Polo, der in Längsaufstellung in Richtung der Straße Pepperworth parkte. Der Fahrer bemerkte den Zusammenstoß und nahm beide Fahrzeuge in Augenschein. Da er zunächst keinerlei Beschädigungen feststellte, setzte er seine Fahrt fort. Kurz Zeit später fielen dem Unfallverursacher doch Beschädigungen an seinem Fahrzeug auf. Er begab sich zur Polizei, um den Unfall anzuzeigen. Der Polo, an dem sich Kennzeichen aus dem Landkreis Rosenheim befanden ("WS"- Wasserburg am Inn), hatte sich zu diesem Zeitpunkt bereits von der Unfallstelle entfernt. Es ist nicht auszuschließen, dass auch an dem VW ein Schaden entstanden ist.

Die Polizei Hildesheim bittet den Halter, sich unter der Nr. 05121/939-115 bei der hiesigen Dienststelle zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Jan Paul Makowski Telefon: 05121-939104 E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/57621/4659996 Polizeiinspektion Hildesheim

@ presseportal.de